Flag Counter

Universelle Lebenskraft

mh-sphertile3-628-419-1

 

 

 

 

 

Reiki "sprich: Ree-Kii" stammt aus dem

Japanischen und bedeutet "

fließen und bewegen der Lebensenergie“.

Rei - steht für Seele, Geist; auch für Inneres,

Allumfassendes, Wachstum, Universelles und

Ki - steht für Energie,

Lebensenergie; Kraft für Geist und Körper.

Reiki bedeutet also Licht, Liebe und Weisheit.

Was ist universelle Lebensenergie?
Universelle Lebensenergie – Reiki – ist

die Grundlage allen Lebens

sämtlicher Lebensformen.
Sie ist – kaum wahrnehmbar – in allem was existiert;

in uns und um uns herum.
Der Körper nimmt es – wie Luft zum atmen – aus der Umgebung,

um zu existieren und die benötigte Energie zu holen, auf.

Reiki – universelle Lebensenergie – ist eine sanfte

und kraftvolle Energie, die Körper,

Seele und Geist reinigt,

den Energiehaushalt ausgleicht und Energie zuführt.

In deinen Körper beginnt der Regenerrationsprozess.

Reiki baut Streß ab und schenkt innere Ruhe,

es ist jederzeit verfügbar und

paßt sich dem Bedarf des Empfängers an.

Reiki - die Übertragung universaler

Lebenskraft erfolgt durch Handauflegen.

Man kann es auch spirituelle Körperarbeit betiteln.

Woher kommt Reiki  Vermutlich mit dem Bodhidharma, dem Begründer  des Zen-Buddismus gelangte Reiki über Tibet nach China  und wanderte  dann über Generationen nach Japan, um sich schließlich  auf der ganzen Welt auszubreiten.  Usui benutzte eine Reihe von Techniken, die er zu einem wunderbaren Ganzen, dem Usui-Reiki-Ryoho-(System) zusammenfasste.  In dem Reiki.das Erbe des Usui schön veröffentlichten Interview sagt Usui auf die Fragecob die Usui Reiki-Ryoho Medikamente benutzte  und ob es irgendwelche Nebenwirkungen gebe:    Nein Reiki-Methode gebraucht weder Medikamente noch Instrumente.  Leichtes Handauflegen auf bestimmten Körperregionen , dadurch tritt der ganzheitliche Regenerrationprozess in Kraft.  Ohne diese Techniken wäre die Intuitive Körperarbeit von Usui nicht nachvollziehbar.